Beispielprodukte



Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen einige Beispiele aus der Praxis. Wenn Sie die einzelnen Bilder anklicken, können sie die "Stippen" (dunkle Partikel im Grieß) meist deutlich erkennen.

Alle Produkte wurden im Original mit 24 bit Farbtiefe und 600 DPI eingescannt.
Das ergibt eine Bildgrösse von 2362*3543 Pixeln und ist mit unserem OKS-Scanner problemlos möglich. Für die bessere Anzeigegeschwindigkeit auf der Webseite wurde eine JPG-Komprimierung und eine Verkleinerung auf 1067*1600 Pixel vorgenommen.

 

   
Grieß Feingrieß (FG)    
Grieß Feingrieß, grob
Mehr Stippen als FG
   
  Grieß, SSSE kalibriert
Gute Qualität
   
  Grieß SSSE, Variante 1
Gute Qualität
   
  Grieß SSSE, Variante 2
   
  Zuckerperlen
Alle farbigen Perlen können einzeln gezählt werden. Für den Menschen beinahe unmöglich.
   
  Mehl 405
Standardmehl, mit einem niedrigen Mineralstoffgehalt
   
  Mehl 550
mit einem höheren Mineralstoffgehalt
Das sieht man direkt an den 'zahlreicheren' Stippen
   
  Nudelplatten
Auch hier gibt es, je nach verwendetem Rohprodukt, deutlich erkennbare Stippen. Man sieht deutlich braune Stippen, aber auch weisse Einschlüsse. Bei den fertigen Platten ist auch eine "schöne Farbe" sehr wichtig.
   
  Semmelbrösel
Die einzelnen Inhaltsstoffe können gut mit dem Auge erkannt werden.
   
  Siemensstern
Zur Demonstration der Kameraschärfe
   
  Vlies 1
Weisse Stippen in einem transparenten Produkt, die per Kontrastanhebung sichtbar gemacht wurden.
   
  Vlies 2
Weisse Stippen in einem transparenten Produkt, die per Kontrastanhebung sichtbar gemacht wurden.